Contents: Den von der göttlichen Güte sehnligst begehrten Wunsch des Weimarischen Pindus Wolten bey dem Höchst glücklich erlebten Geburths Feste des Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn, Herrn Ernst August Constantins Herzogs zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg ... Rectoris Magnificentissimi der Jenaischen Academie, Unsers Gnädigsten Fürsten und Herrn, welches den 2ten. Junii 1755. ... einfiel ... ihren ... Glückwunsch in dieser Serenate abstatten, die sämtlichen Gymnasiasten der ersten Ordnung des hochfüstlichen WilhelmErnestinischen Gymnasii Illustr. zu Weimar

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.