Contents: Des Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn, Herrn Ernst Augusts, Hertzog zu Sachen, Jülich, Cleve und Berg, auch Engern und Westphalen ... Wir Sr. Hochfürstlichen Durchlauchtigkeit zu Dero Landes Regierung des Fürstenthums Eisenach verordnete Præsident, Cantzlar, Vice-Cantzlar und Räthe, uhrkunden hiermit: Wasmassen bis anhero wahrgenommen worden, daß viele ... Unterthanen des Fürstenthums Eisenach ... kein Bedencken gefunden, Sr. Hoch-Fürstl. Durchl. in ihren theils sehr geringen Justiz- und andern Angelegenheiten, welche meistens in hohen und niedern Gerichten bereits anhängig sind, ohne Scheue unterthanigst anzugehen und Hülffe zu suchen, in dem irrigen Wahn ... gnädigst willfährige resolution zu erlangen ... Als wird auf gnädigsten Befehl ... durch diese gedruckte Verordnung allen ... Unterthanen des Fürstenthums Eisenach ... anbefohlen, alle in Justiz- und Policey-Sachen ... schriftliche Vorstellungen ... bey Dero zu dem Fürstenthum Eisenach verordneten Regierung ... zu übergeben ... Uhrkundlich ist diese Verordnung zum Druck bracht und ... zu jedermanns Wissenschaft ... öffentlich affigiret worden. So geschehen Eisenach den 3ten Februarii 1742.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.