Contents: Von Gottes Gnaden Wir Ernst August, Hertzog zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg, auch Engern und Westphalen ... Fügen hierdurch jedermänniglich zu wissen, welchergestalt Wir zu Unsern grösten Mißfallen wahrnehmen müssen. wie daß sich bey Unsern Trouppes zu Roß und Fuß, gar häuffige Desertiones eingeschlichen, und sowohl Unsere Unterthanen, als Fremde, ihre Fahnen meineydiger Weise verlassen, ... so wollen Wir dennoch Gnade für Recht ergehen lassen, und Krafft dieses, allen und jeden, so seit währender Unserer alleinigen Regierung meineydiger Weise entwichen, und desertiret, einen General-Pardon auf solche Mase ankündigen, daß diejenige, so binnen hier und Sechs Wochen, sich wieder zu ihren Fahnen einfinden werden, von aller Leibes- und Lebens-Straffe befreyet, ... werden sollen. Datum Weimar den 20. Nov. 1733.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.