Contents: Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst/ Herzog zu Sachsen/ Jülich/ Cleve/ Bergen ... Vor Uns und den ... freundlich-geliebten Bruder/ Herrn Johann Ernsten/ Hertzogen zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ... Entbieten allen und jeden unsern gesamten Praelaten, Grafen ... wie auch allen unsern Unterthanen/ unsern Gruß ... Und fügen Ihnen zugleich zu wissen/ welcher massen die Römische Keyserl. Maj. ... Uns nachstehendes/ wieder die fremden Werbungen/ Aufkauf/ und Verführung aus teutschen Boden/ der Pferde/ Getreydes und anderer Kriegs-Nothwendigkeiten/ ausgelaßenes Patent zu fertigen laßen/ welches von Wort zu Worten lautet wie folget: Wir Leopold ... Römischer Keyser ... Geben in ... Wienn/ den neundten Mertz-Monats Anno Sechzehenhundert Sechs und Achtzig ... Mit gnädigsten Begehren/ wir wolten solchesin unserm gesamten Fürstenthum ... publiciren und darüber halten lassen ... So geschehen und geben Weimar zur Wilhelmsburg/ den 22sten Iunii 1686.

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.