Contents: Glückwünschender Zuruf Dem Durchlauchtigsten Eisenachischen ältesten Printzen und Herrn/ Herrn Friderich Augusten/ Hertzogen zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Berg ... Als Durch Gottes Gnade/ der tapffere Fürst im Jahr Christi 1683. nicht allein aus dem Türcken-Zug und Haupt-Schlacht/ vor der Keyserlichen Residentz-Stadt Wien den 2. Septembr. gehalten/ frisch und gesund zurueck kommen ... Von Ihr Chur-Fürstl Durchl. von Bäyern als Obrister ... verordnet worden/ Und zum andernmal wider die Türcken und Tartarn zu Felde gangen. Aus ... Observanz ... übersendet Von Christian Friedrich Cotta/ von Eisenach/ p. t. Pfarrern im Marckflecken Sontheim vor der Röhn

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.