Contents: Pythonissa Endorea, Das ist: Acht und zwantzig Hexen- und Gespenstpredigten : genommen Auß der Histori von der Zauberinn zu Endor/ im I. Buch Samuelis Cap. XXVIII. In welchen die Schröcklich- Greulich- und Abscheulichkeit der Zauberey-Sünde allen Christen zur treuhertzigen Warnung für Augen gestellet/ auch die Materi von den Gespensten also abgehandelt wird/ Daß der Text Histori gründlich erkläret/ die nohtwendige Lehr beneben derselben Nutzen und Gebrauch herauß genommen/ und mit darzu dienlichen Exempeln und Historien außgeführet wird / Gehalten in der Kirchen zun Barfüssern in Franckfurt/ und nunmehr mit nützlichen/ auß vornehmer Theologorum und anderer berühmten Autorum Schrifften genommenen Anmerckungen vermehret/ auff Begehren/ Umb dieser letzten Zeilen willen/ zum Druck übergeben von M. Bernhardo Waldschmidt/ Evangelischen Predigern

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.