Orientalische Handschriften

Der Bestand der sogenannten orientalischen Handschriften in der Herzgin Anna Amalia Bibliothek, mit der arabische, persische und türkische Manuskripte bezeichnet werden, umfasst 60 Exemplare aus dem 15. bis 19. Jahrhundert. Die Schriften zeichnen sich überwiegend durch ihre hohe künstlerische Qualität aus.

Hier finden Sie eine Auswahl digitalisierter orientalischer Handschriften.

Weiterführende Links:

↗ Detailierte Beschreibung der Handschriftensammlung der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

In der folgenden Liste sind alle digitalisierten Exemplare der Sammlung aufgeführt. Eine Suche innerhalb der Sammlung ist im zweiten Suchfeld rechts oben möglich.

Results: 4
Generating Excel sheet Excel Export Loader
Creator: Ǧalāl-ad-Dīn Rūmī
Shelfmark: Q 658
Year of publication: [ca. 13. Jh.]
Document type: Manuscript
Creator: Ǧāmī, Nūr-ad-Dīn ʿAbd-ar-Raḥmān Ibn-Aḥmad
Shelfmark: Oct 174
Year of publication: [14./15. Jh.?]
Document type: Manuscript
Creator: Ḥāfiẓ
Shelfmark: Q 657
Year of publication: [17. Juni 1550]
Document type: Manuscript
Shelfmark: Oct 168
Year of publication: 1550
Document type: Manuscript

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.