Object: Lebendige Hoffnung einer sterbenden Hoffmannin, als die Wohl-Edle, .... Tugendreiche Frau, Frau Anna Hoffmannin, Des Wohl-Edlen, .... Herrn Joh. Heinrich Hoffmanns, Sen. Erb- und Gerichts Herrn zu Harras, Gorßleben, auch Brücken Riterfaßens hertzlich geliebteste Ehe-Gemahlin, Am 3. Januarij Anno 1710. dieses Zeitliche gesegnet Und am 7. dieses Monats zu Gorßleben Christlich und ehrlich zur Erde bestattet wurde, Aus dem XIX. Cap. des Buchs Hiobs v. 25. 26. und 27.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.