Object: Von Gottes Gnaden Wir Ernst August, Hertzog zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg, Engern und Westphalen ... Fügen hiermit denen Unter-Obrigkeiten Unsers Fürstenthums und Lande zu wissen, was massen Wir... bereits vor einigen Jahren die Verordnung ergehen lassen, daß weder die Vasallen, noch Beamte, Stadt-Räthe, Geistlichen und Advokaten Bauern-Güther an sich bringen sollen... daß keine liegende Güther und Grund-Stücke, zumahlen, so auf denen Grentzen liegen, von Auswärtigen... erkaufft oder sonst acquirirt werden sollen... Geben in Unser Residenz-Stadt Weimar den 16. Jun. Anno 1736.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.