Die neapolitanische Vasensammlung eines Engländers

Pierre François Hugues d’Hancarville: Antiquités etrusques, grecques et romaines. Neapel, F. Morelli, 1766. Signatur: ↗ Th R 0 : 22 (a) -(d), 47 x 39 cm
730 kostbare antike Vasen trug William Hamilton, britischer Gesandter in Neapel, zusammen. Bekannt wurde seine Sammlung durch diese reich bebilderte Publikation, mit der er Pierre François Hugues beauftragte.
Das Werk ist Teil der Sammlung der Ausleihen von Johann Wolfgang von Goethe an der Herzogin Anna Amalia Bibliothek.

Weiterführende Links:

↗ Alle Ausleihen Goethes an der Herzogin Anna Amalia Bibliothek im Bibliothekskatalog (OPAC)
↗ Weitere Informationen zu den Ausleihen Goethes

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.