Uniformen des 18. Jahrhunderts

C. Becher: Wahrhaftige Nachricht derer Begebenheiten so sich in den Herzogthum Weimar bey den gewaltigen Kriege Friedrichs II Königs von Preusen zugetragen. Weimar, um 1760. (Signatur: Q 419)

Die sogenannte Bechersche Uniformhandschrift ist ein Unikat, angefertigt vermutlich in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Im Buch werden farbenprächtig nicht nur Uniformen und Soldaten unterschiedlichster Nationen und Länder dargestellt, sondern auch Gebäude und Stadttore Weimars sowie Münzen und Orden. Die Darstellungsweise mutet naiv und ungelernt an. 

Weiterführende Links:

↗ Zum Digitalisat
↗ Titel im Bibliothekskatalog
↗ Zur digitalen Militärbibliothek der Herzogin Anna Amalia Bibliothek
↗ Zur digitalen Handschriftensammlung der Herzogin Anna Amalia Bibliothek
↗ Weitere Informationen zur Handschriftensammlung der Herzogin Anna Amalia Bibliothek
↗ Weitere Informationen zur Militärbibliothek der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

↗ Zurück zur Übersicht der Bücherschätze

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.