Personal- und Gelegenheitsschriften der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Personal- und Gelegenheitsschriften sind Publikationen, die anlässlich eines Ereignisses herausgegeben werden, wie zum Beispiel zu Geburtstagen, Taufen, Verlobungen, Hochzeiten, Amtseinführungen, Jubiläen oder zum Tod eines Menschen.

Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek verfügt über einen großen Bestand an Personal- und Gelegenheitsschriften zur Geschichte Thüringens. Die Sammlung beinhaltet im Sinne der Grauen Literatur auch Gesetze, Amtsschriften, Hochschulschriften, Vereinsschriften, Schulschriften und Schulprogramme. Zudem findet sich hier ein umfangreicher Bestand an prachtvollen Huldigungsschriften (Signaturengruppe: Huld)

Die Werke aus der Zeit des 16. bis 19. Jahrhunderts dienen als Quellen für regionalgeschichtliche, kunsthistorische, genealogische, buch- und einbandkundliche sowie zahlreiche weitere wissenschaftliche Fragestellungen.

Weiterführende Links
↗ Zum Online-Katalog der Personal- und Gelegenheitsschriften zur Kulturgeschichte Thüringens
↗ Detaillierte Beschreibung der Sammlung von Personal- und Gelegenheitsschriften

Hier finden Sie alle digitalisierten Titel:

Treffer: 848
Excel-Tabelle wird erstellt Excel Export Loader

Suchtreffer:

Ersteller: Rost, Johann Bernhard
Signatur: H 1 : 42
Erscheinungsjahr: [ca. 1655]
Dokumenttyp: Handschrift
Ersteller: Leisten, Joachim
Signatur: H 1 : 94 [b]
Erscheinungsjahr: 1699
Dokumenttyp: Monografie
Ersteller: Rivinus, AndreasBachmann, Catharina Isabella
Signatur: 4° XXXVII : 219
Erscheinungsjahr: 1633
Dokumenttyp: Monografie
Signatur: Wiel 630 [a]
Erscheinungsjahr: 1813 $ [1813]
Dokumenttyp: Monografie
Signatur: O 4 : 21
Erscheinungsjahr: 1690 $ [ca. 1690]
Dokumenttyp: Monografie
Ersteller: Siebigk, Ferdinand
Signatur: Aa 6 : 171 [b]
Erscheinungsjahr: 1867
Dokumenttyp: Monografie
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.