Ins Buch geschrieben und gemalt

Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek verfügt über einen Bestand von 1.600 Stammbüchern aus der Zeit 1550 bis 1950. Stammbücher sind durch die weite Verbreitung in fast allen Gesellschaftsschichten und durch ihre vielfältige Ausstattung eine wichtige kultur- und sozialgeschichtliche Quelle.

Hier zu sehen: Eintrag von Wilhelm Stöcker, der sich am 18.03.1596 in Nürnberg in das Stammbuch von Jakob Welser von Wunderburg (1576-1645) einschrieb. Das Stammbuch entstand zwischen den Jahren 1591-1596. Signatur: ↗ Stb 356
Umfang: 311 Blatt mit Illustrationen. Format: 15,9 x 10,5 cm. Exponat: Blatt 231v-232.


Weiterführende Links:

↗ Zum digitalisierten Stammbuch
↗ Zur digitalen Stammbuch-Sammlung der Herzogin Anna Amalia Bibliothek
↗ Weitere Informationen zur Stammbuch-Sammlung der Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.