Faustsammlung

Gegenstand der Sammlung ist die literarische und historische Figur Faust, bekannt durch Goethes gleichnamiges Drama. Die digitale Faustsammlung enthält über 5700 urheberrechtsfreie Bücher, Zeichnungen und Kunstdrucke aus dem Bestand der Herzogin Anna Amalia Bibliothek aus einem Zeitraum zwischen 1500 bis zur Gegenwart. Sie wird stetig erweitert. Die Faustsammlung bildet einen Schwerpunkt im Erwerbungsprofil der Herzogin Anna Amalia Bibliothek.

Kern und Ausgangspunkt der Sammlung bilden die Bibliotheken von Gerhard Stumme (1871-1955) und Alexander Tille (1866-1912), die Mitte der 1950er Jahre mit den Beständen der Zentralbibliothek der deutschen Klassik (als Institutsbibliothek der neu gegründeten Nationalen Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur) zusammengeführt wurden. 1969 wurde die Sammlung erweitert durch die Bestände der ehemaligen Thüringischen Landesbibliothek Weimar, nunmehr wird die Sammlung in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek aufbewahrt und erweitert.

Weiterführende Links:
↗ Alle Titel der Faustsammlung im Online-Katalog der Herzogin Anna Amalia Bibliothek
↗ Detaillierte Beschreibung der Faustsammlung

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.