thumbs: Der 48. Geburts- und Nahmens-Gedächtnüß-Tag/ Churfürstl. Durchl. zu Sachssen wohlverordneten Haußvoigts/ Herrn Jacob Gengenbachs/ Am Tage Jacobi des 1641. Jahres/ Zum Gruß unnd Dienstfreundlichen Glückwunsch/ anch (Gott helff) glücklichen Valet/ auffgesetzet und hinterlassen Durch höchstgedachter seiner Churfürstl. Durchl. Pritzschenmeistern/ Wolffgang Ferbern von Zwickaw/ Welcher/ wegen FeindesGefahr/ uber dritthalb Jahr von Weib und Kind/ auch Haus und Hoff/ zu Dreßden sich auffhalten müssen/ und nun zu seiner AnheimReise wegfertig war.

3:[1]
3:[1]
4:[1]
4:[1]
5:[2]
5:[2]
6:[2]
6:[2]
7:[uncounted]
7:[uncounted]
8:[uncounted]
8:[uncounted]
9:[uncounted]
9:[uncounted]
10:[uncounted]
10:[uncounted]
11:[uncounted]
11:[uncounted]

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.