Objekt: Von Gottes Gnaden Wir Wilhelm Ernst/ Herzog zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ... Vor Uns und den ... freundlich-geliebten Bruder Herrn Johann Ernsten/ Herzogen zu Sachsen/ Jülich/ Cleve und Bergen ... Fügen hiermit Unsern Beambten/ wie auch dem Rath zu Dornburg/ nicht weniger denen Schuldheissen und Gemeinden derer in Unser besagtes Amt gehörigen/ und jetzo von neuen dazu geschlagenen Dorffschaften ... zuwissen/ welcher gestalt man zeithero vielfältig vernehmen müssen/ daß die benachbarte auch theils außwärtige von Adel in einigen Fluhren mehrerwehnten Ambts Dornburg Koppelhatze zu machen sich unterstehen wollen ... Als befehlen Wir obgedachten ... hiermit/ sie wollen dieserwegen an ihren Orthen ... gebührende Aufsicht halten ...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.